Redakteurin Digitales

Rebecca Hürter

„Wir müssen der Wandel sein, den wir in der Welt zu sehen wünschen.“ (Mahatma Gandhi). Oder anders gesagt: „Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.“ (Die Ärzte)

 

Biografie

Jahrgang 1989, geboren in Hannover, studierte Philosophie und Literatur mit Schwerpunkt Kulturjournalismus in Hildesheim und Halle (Saale). Arbeitete als Schülerin und Studentin für Zeitungen in Springe (Neue Deister Zeitung), Hannover (Hannoversche Allgemeine Zeitung), Berlin (KUNST Magazin) und Athen (Griechenland Zeitung). Seit 2017 bei der HAZ.

 

Artikel von Rebecca Hürter