Kampf gegen das Coronavirus

Erste Kinder im Landkreis Hildesheim gegen Corona geimpft

Kreis Hildesheim - Grundsätzlich stehen Hildesheims Kinderärzte Corona-Impfungen zurückhaltend gegenüber. Dennoch haben die ersten Zwölf- bis 15-Jährigen jetzt Dosen erhalten. Die Gründe.

Corona-Impfung einer Zwölfjährigen (in Köln): Die meisten Hildesheimer Kinderärzte wollen zunächst nur bei besonderen Vorerkrankungen oder auf dringenden Wunsch von Eltern aktiv werden. Foto: Oliver Berg/dpa

Kreis Hildesheim - In Stadt und Landkreis Hildesheim sind erste zwölf- bis 15-jährige Kinder und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel