Volksläufe in Hildesheim

TuS Hasede sagt den Feldmark-Marathon ab – erstmals

Hasede - Wegen der Corona-Pandemie. „Es macht keinen Sinn, jetzt in die heiße Phase der Vorbereitung zu starten“, sagt Cheforganisator Horst Berger.

Früher ein häufiges Bild: Britische Soldaten laufen mit – hier als griechische Modell-Athleten verkleidet. Foto: Horst Berger

Hasede - Nachdem bereits der Hildesheimer Wedekindlauf abgesagt worden ist, fällt nun ein weiterer…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Sport
  • Hasede
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel