Nach Einführung in Schulen

Corona-Selbsttests auch in Kitas? Das meinen Fachleute in Hildesheim

Hildesheim - In niedersächsischen Schulen sind regelmäßige Corona-Selbsttests demnächst Pflicht. Wäre das auch ein zusätzlicher Schutz für Kindergärten? In Hildesheim gibt es bei dem Thema auch viel Skepsis.

Realität seit einem Jahr im Hildesheimer Oberlin-Kindergarten: Die Spielbereiche für die drei Gruppen sind streng abgeteilt. Leiterin Yvonne Krink hält mögliche Selbsttests in der Kita nicht für einen Fortschritt. Foto: Julia Moras

Hildesheim - In Hildesheimer Schulen sind regelmäßige Corona-Selbsttests ab Montag Pflicht – für…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel