Veranstalter zurückgetreten

Kein offenes Mikro, aber anonyme Redner: So lief Demo gegen Corona-Beschränkung in Hildesheim

Hildesheim - Nach umstrittener Veranstaltung treffen sich am Sonnabend erneut mehr als 60 Menschen auf Einladung des neuen Bündnis „Aufgewacht Hildesheim“. Nach dem Auftritt eines Rechtsextremen ist der Initiator von Parteiämtern zurückgetreten.

Mehr als 60 Menschen demonstrieren am Sonnabend auf der Lilie gegen die Corona-Beschränkungen. Foto: Clemens Heidrich

Hildesheim - Die Maskenpflicht abschaffen, die sofortige Öffnung aller Kindergärten, Schulen und…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel