Debatte um mehr Sicherheit

Geldautomaten-Sprengungen: Neue Justizministerin irritiert mit Breitseite gegen Banken – und erntet Kritik aus Hildesheim

Kreis Hildesheim - Kathrin Wahlmann hat sich noch vor ihrer Vereidigung als neue niedersächsische Justizministerin mit heftigen Vorwürfen gegen Banken zu Wort gemeldet und stößt damit in Hildesheim auf Unverständnis. Zudem zeigt sich: In einem Punkt ist Wahlmann offensichtlich nicht auf dem aktuellen Stand (mit Kommentar).

Immer häufiger sprengen Kriminelle Geldautomaten, die Banken und Sparkassen verstärken die Anstrengungen, solche Taten zu verhindern oder das erbeutete Geld unbrauchbar zu machen. Foto: Jan Fuhrhop

Kreis Hildesheim - Unverständnis erntet die neue niedersächsische Justizministerin Kathrin…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.