Interview mit Sven Abromeit

Hätte die Stadt Hildesheim nicht mit Dammstraßen-Brücke rechnen müssen?

Hildesheim - Wie bedeutend ist die Brücke unter der Dammstraße? Wie sollte die Stadt mit diesem Fund gehen? Und hätte man nicht wissen müssen, dass die im Boden zu finden ist? Die HAZ hat darüber mit Sven Abromeit gesprochen, dem Vorsitzenden des Heimat- und Geschichtsvereins.

Die Dammstraße in Hildesheim von oben: In der Baugrube (rechts vor der Innerste) dokumentieren die Archäologen gerade zwei Brückenbögen. Links geht es zum Moritzberg, rechts in die Innenstadt. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim -

Wie bedeutend ist die mehr als 850 Jahre alte Brücke unter der…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim