Ausbreitung des Coronavirus

Inzidenz im Kreis Hildesheim fällt wieder unter 100 – trotzdem tritt Notbremse in Kraft

Kreis Hildesheim - Am Freitag ist die Corona-Inzidenz im Landkreis Hildesheim auf 91,7 gefallen. Dennoch tritt die Notbremse in Kraft. Aktuelle Zahlen lassen aber hoffen, dass sie nicht lange bleibt.

Von Freitag an gelten im Kreis Hildesheim verschärfte Corona-Regeln. Entwickelt sich die Inzidenz wie zuletzt, ist es in einer Woche damit schon wieder vorbei. Foto: Chris Gossmann

Kreis Hildesheim - Die sogenannte Corona-Notbremse mit deutlich verschärften Regeln in vielen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Region
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel