Mangelhaft getestet?

Nach Corona-Ausbrüchen: Staatsanwaltschaft lässt zwei Altenheime im Kreis Hildesheim durchsuchen

Hildesheim/Nordstemmen - Im Lambertinum und in der Seniorenresidenz Nordstemmen gab es besonders viele Infektionen und Tote. Nun waren die Ermittler mit Durchsuchungsbeschlüssen im Einsatz.

Das Amtsgericht hatte den von der Staatsanwaltschaft beantragten Durchsuchungsbeschluss erlassen, am Donnerstagmorgen rücken die Ermittler im Lambertinum an. Foto: Clemens Heidrich

Hildesheim/Nordstemmen - Sie rückten am Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr in mehreren dunklen…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Nordstemmen
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel