SVHI und RVHI

Sperrung der Hildesheimer Dammstraße: Das sind die Auswirkungen auf den Busverkehr

Hildesheim - In der Dammstraße geht nichts mehr – sie wird über Wochen voll gesperrt. Das hat auch Folgen für alle, die mit dem Bus fahren. Welche Linien betroffen sind und welche Haltestellen entfallen.

Einige Haltestellen entfallen im SVHI wegen der Sperrung in der Dammstraße. Foto: Chris Gossmann

Hildesheim - In der Dammstraße geht nichts mehr – sie wird über Wochen voll gesperrt. Der Grund: Bei Kanalarbeiten wurde ein Hohlraum unter der Fahrbahn gefunden, die Straße ist deswegen einsturzgefährdet und kein Fahrzeug darf sie mehr passieren. Das hat auch Folgen für alle, die mit dem Bus fahren.

Grundsätzlich teilt der Stadtverkehr Hildesheim (SVHI) mit, dass es wegen der Sperrung wahrscheinlich zu Verspätungen im gesamten Liniennetz kommt. Auch der Regionalverkehr (RVHI) hat angekündigt, dass die Busse nicht mehr pünktlich abfahren und ankommen können. Das betrifft die Linien 43 zwischen Diekholzen und Hildesheim und 44 zwischen Alfeld und Hildesheim. Die Linie 44 fährt künftig ausschließlich über die Haltestelle Stadtwerke.

Haltestelle Museum entfällt

Im Stadtverkehr wird die Haltestelle Museum derzeit gar nicht mehr angefahren – weder von der 1, noch von der 5/43, der 6 oder der 13.

Darüber hinaus entfällt auf der Linie 1 auch die Haltestelle Bohlweg. Der Bus fährt nun vom Dammtor über die Stadtwerke direkt zum Hauptbahnhof. Zusätzlich werden die Haltestellen Schützenwiese und Stadtwerke bedient. Die Linie 5/43 hält auf der Umleitungsstelle an keinem weiteren Ort.

Linie 6: Umleitungsstrecke ab Freitag

Ab Freitag gibt es für die Linie 6 eine Umleitungsstrecke: Die Busse werden in beiden Richtungen über die Kaiserstraße umgeleitet. Es entfallen neben dem Museum die Haltestellen Bohlweg, Schuhstraße, Rathausstraße und Theater in beiden Richtungen. Fahrgästen wird geraten, auf die Linien 2, 4 und 5/43 auszuweichen oder an den zusätzlichen Haltestellen ein- oder auszusteigen. Hinzu kommen die Stationen Schützenwiese, Stadtwerke, Kardinal-Bertram-Straße, Almstor und Ostertor.

Für die Linie 13 gibt es keine alternativen Haltestellen zum Museum. Die Linien 101, 102 und 104 fahren über die Stadtwerke zur Schuhstraße. Die Busse machen an allen Haltestellen Stopp, die auf der Umleitungsstrecke liegen.

Eine aktuelle Fahrplan-Auskunft erhält man über die SVHI-Website.

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.