Landesamt für Denkmalpflege

Umgang mit der Brücke unter der Dammstraße: Das rät ein Experte der Stadt Hildesheim

- Für Archäologen ist die Dammstraßen-Brücke eine Sensation, Politiker wollen sie erhalten, Bürger ärgern sich über Umwege. Wie soll es weiter gehen? Das meint ein Experte vom Landesamt für Denkmalpflege.

Die 850 Jahre alte Brücke unter der Dammstraße in Hildesheim ist etwa 40 Meter lang, derzeit ist knapp die Hälfte freigelegt. Foto: Chris Gossmann

Für Archäologen ist die Dammstraßen-Brücke eine Sensation, Politiker wollen sie erhalten,…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • 8 Wochen lesen für nur 0,99 €, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim