Kampf gegen das Coronavirus

Bosch plant Impfungen von Beschäftigten und Angehörigen in Hildesheim

Hildesheim - Hildesheims größter Arbeitgeber steht in Sachen Corona-Impfung in den Startlöchern und will Beschäftigte benachbarter Firmen ebenfalls versorgen.

Auf dem Bosch-Gelände im Hildesheimer Wald soll ein kleines Impfzentrum mit zwei Impfstraßen entstehen - für eigene Mitarbeiter und deren Angehörige sowie für Beschäftigte von SEG Automotive. Foto: HAZ-Archiv

Hildesheim - Hildesheims größter Arbeitgeber bereitet sich darauf vor, auf dem Werksgelände…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel