Pandemie-Regeln

Ostern in Niedersachsen: Polizei soll Corona-Regeln mit „allen Kräften“ durchsetzen

Hannover - Die Temperaturen steigen, genau wie die Corona-Inzidenzen. Niedersachsens Behörden blicken bange auf die kommenden Feiertage, in denen die Bürgerrechte noch einmal eingeschränkt werden. Man hofft, dass sich die Menschen an die Regeln halten – und hat Pläne, sollte das nicht der Fall sein.

Die Polizei in Niedersachsen soll über Ostern die Einhaltung der Corona-Regeln kontrollieren. Wie hier im Februar an der Steingrube in Hildesheim. Foto: Julia Moras

Hannover - Niedersachsens Behörden blicken mit Sorge auf die kommenden Osterfeiertage. Die…

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel