Corona-Ausbruch

44 Infizierte in Hildesheimer Seniorenheim: Wie das Haus den Alltag dennoch im Griff behält

Hildesheim - In der Hildesheimer Seniorenresidenz Cara greift die Corona-Infektionswelle weiter um sich: Nach jüngsten Zahlen sind nun 25 Bewohner und 19 Beschäftigte positiv getestet. Das stellt die Leitung vor große Herausforderungen.

In der Seniorenresidenz Cara ist die Zahl der Corona-Infizierten in die Höhe geschnellt. Nun sollen weitere Tests folgen. Foto: Werner Kaiser

Hildesheim - Die Zahl der Corona-Infektionsfälle in der Seniorenwohnanlage Cara im Immengarten …

HAZ+

Sofort weiterlesen

  • Alle Nachrichten aus Hildesheim und der Region
  • Monatlich mehr als 300 Artikel, Reportagen und exklusive Inhalte
  • Keine Mindestvertragslaufzeit und einfach online kündbar
  • Erster Monat 99 Cent, danach 9,90 Euro monatlich

  • Hildesheim
  • Hildesheim
Anmerkung zum Artikel

Sie haben einen Fehler im Artikel gefunden? Oder haben Sie weitere Informationen zu dem Thema für uns? Dann teilen Sie uns diese gerne mit.

Weitere Artikel